Taxi

Das Taxiunternehmen Karczinski wurde 1962 von Therese Karczinski gegründet. Nach ihrem Tod 1975, führte der Ehemann das Unternehmen bis zu seinem Tod weiter.

1983 übernahm die Tochter, Linda Karczinski-Knizia, das Familienunternehmen und führt es bis heute weiter. Wobei der Ehemann Karl-Heinz Knizia seit der Übernahme des Familienunternehmens seiner Ehefrau stets mit Rat und Tat zur Seite steht und zum Erfolg des Unternehmens beiträgt.

Über unseren Taxi-Ruf: (0209) 5 63 33 sind wir 24 Stunden – 7 Tage in der Woche erreichbar!

Neben den Taxifahrten (Normal- und Großraum ) führen wir auch Behinderten-, Rollstuhl- und Krankenbeförderungen sitzend und liegend durch

Krankentransporte

Im Jahr 1989 erwarb Taxi Karczinski-Knizia , nachdem die jetzige Firmeninhaberin Linda Karczinski-Knizia eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin absolvierte, die Konzession für den qualifizierten Krankentransport und erweiterte ihr Kerngeschäft um diese Dienstleistung.

Mittlerweile umfasst unser Fuhrpark in diesem Bereich fünf nach DIN EN 1789 ausgerüstete Krankentransportfahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind mit qualifiziertem Fachpersonal, welches aus Rettungsassistenten oder Rettungssanitätern und Rettungshelfern besteht, besetzt.

Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Krankentransport für die Patienten sicher und so angenehm wie möglich durchgeführt wird.